www.meilehm.de
www.meilehm.de

 

Üchtelhausen vom 20 - 22.06.2014

Durchblicke

Text - Analogien nach Hanskurt Flemming vorgetragen von Oreste May

 

Acht Stunden täglich!

Ich habe eine Mauer um mich herumgelächelt - Festgefügt aus den Steinen purer Freundlichkeit.

Sie verbirgt Widerwillen, Wut und Angst!    Keine Konturen zeichen sich ab:

 

Wirklich ein guter Junge!

 

Außenwelt sichtbar durch die Schießscharten - mit aller Kraft girnse ich hindurch.

In den Ritzen deses Tages bin ich zerlaufen, versickert....

Die Spur aus weißem Salz führt zu mir - tief in irgendeinen dunklen Spalt!

............................................................................................................................................

Ein wildes Leben brodelt da drin. Ich fürchte, es wird alles um mich fortreißen,

wenn ich mich nur ein wenig öffne.

...................................................................................................................................................

Nur - wenn ich ein Loch hineingeschlagen habe mit meinen eigenen Händen, unter Schmerzen mit großer Kraft - kann ich dem Ausgang glauben.

Als gäbe es keine Türen.

................................................................................................................................................

Gedanken auf der Brücke.

Der Flusse fließt auf mich zu - durch mich hindurch und rot abwärts.

Er wäscht mich aus und macht mich leer für Neues!

.............................................................................................................................................

Meterdickes Lächeln lastet auf uns -

Wir wollen die höflich gewachsene Wand aufreißen,

Wir wollen das Lachen herauslassen,

das darunter verborgen gelacht werden will -

so laut -

wie die Lust lacht.

......................................................................................................................................

 

Während der Meditation formt sich ein Gedichtzeile  in meinem Kopf,  bleibt hängen und beeinflusst so letztendliche meine BlindZeichnung.

 

 

Da wird  sein unser Mund voll Lachens-

Die Seele reiseklar -

Das All nur eine schmale Tür-

angelweit offen -

 

Augenblicke - festgehalten

     Samstagmorgen                   Sonntagnachmittag

Rodin's Kuss
Glückskatze